Architektur3

Aktuell

15.10.2019

Preisverleihung der ICONIC Awards in München!

Elztalbrennerei Weis in Gutach erhält bedeutende Architektur Auszeichnung.

Die Carré Industriebau, ein Unternehmen der Unternehmensgruppe Klaus Wehrle, hat mit dem ICONIC Award einen international anerkannten Preis für Architektur erhalten. Die renommierte Auszeichnung ehrt jedes Jahr visionäre, innovative und nachhaltige Projekte aus der ganzen Welt. Neben Preisträgern aus Mexiko, den USA und China war dieses Jahr auch eine Delegation aus dem Elztal im Schwarzwald vertreten.

 

Die nun schon mehrfach prämierte Elztalbrennerei Weis ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsen. Zur Erfüllung aktueller Anforderungen war der Neubau eines Logistikzentrums erforderlich. Der Gebäudekomplex ist ein Hybridbau aus Holz- und Stahlbetonelementen und bietet auf 5000 m² Lagerfläche Platz für über 20 Millionen Liter Liköre und Edelbrände. Charakteristisch für den Neubau sind die geschlossene, mit Holz verkleidete Fassade und die steigende und fallende Dachform. Beide Elemente sind Zitate der Region im Schwarzwald. Die Nutzung von heimischem Holz, sowie die Verwendung der Abwärme des Produktionsprozesses als Heizung sind Teil des nachhaltigen Gebäudekonzepts.

 

Projektportrait

FacebookYouTubeInstagramTÜV Süd